Handy-Sprechstunde


Ein Handy ist praktisch, wenn es das tut, was man möchte! Während den Sommertagen werden Sie persönlich beraten, wie Sie Nummern speichern, SMS schreiben oder dem Enkel ein Foto schicken.
- Täglich, Mo.–Fr., ohne Fr. 19.07.
- CHF 10.– je Stunde
- Im Dreifhaus, Sitzungszimmer
- Termin direkt vereinbaren:
  Mile Nackov, Zivildienstleistender
  079 854 39 26

9.30–11.30 Uhr

Nass-in-Nass-Malen: Thema Mohnfeld


Sie brauchen für diese Art des Malens keine besondere Begabung, da Sie beim Entstehen der Bilder von der Kursleiterin angeleitet werden. Dieses Malen gibt Ihnen die Möglichkeit, in die Farben einzutauchen und diese in Ihrem Herzen wirken zu lassen.
- Heidi Markovic, Lehrerin mit Lehrerweiterbildung bei Antje Brodbeck
- Im Regenbogenhaus
- Schnupperkurs pro Morgen CHF 10.–
- Die drei Veranstaltungen können einzeln besucht werden.
- Bitte hier anmelden

9.30–11.30 Uhr

Historische Instrumente


Führung durch das neuste Museum in Bern: selber spielen möglich!
- Adrian v. Steiger, René Setz
- Treffpunkt: vor Museum, Kramgasse 66, Bern (Haltestelle Zytglogge)
- Führung: CHF 10.−
- Max. 20 Personen
- Bitte hier anmelden

11.30–12.00 Uhr

Qi-Gong für alle


Qi-Gong fördert mit den sanften Bewegungen die Spannkraft und Beweglichkeit des Körpers. Es stärkt das Immunsystem, beruhigt Herz und Geist, macht fröhlich und zufrieden.
- Nicole Zemp
- Bequeme Kleidung
- Im Garten, Kollekte
- Bitte einfach kommen!

12 Uhr

Mittagessen


Brotsuppe, Lammragout, Steinpilz-Polenta, Tomaten-Mozzarella-Salat, Tiramisu im Glas
- Mit Urs Antener & Team
- CHF 16.50
- Im Dreifsaal
- Bitte hier anmelden

14–16 Uhr

Kulturkoffer Reisen


Inselhüpfen Paros, Naxos, Santorini. Menschen und Natur, ein Reisebericht von Dora Hort. Vorstellung Angebot Kulturkoffer.
- Rahel Burckhardt, Freiwilligenarbeit Refbejuso
- Raum Rotonda
- Kaffee & Guetzli
- Kollekte